Zentrum Seniorenstudium
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Gerettete Erinnerung - Kindheiten in Kriegs- und Nachkriegszeit

„Gerettete Erinnerung“ ist ein Sammelband mit autobiografischen Texten zum Thema Kriegs- und Nachkriegskindheit - ...

07.03.2016

Gerettete Erinnerung“ ist ein Sammelband mit autobiografischen Texten zum Thema Kriegs- und Nachkriegskindheit – entstanden anlässlich des Gedenkjahres 2014/15 in den Kursen des Seniorenstudiums der LMU zum Autobiografischen Schreiben, geleitet von Dr. Roswitha Goslich und Arwed Vogel.

Der Band enthält in 7 Kapiteln insgesamt 34 Texte, in denen die persönlichen Erinnerungen der Kriegs- und Nachkriegs-kinder sowie die psychischen, familiären und gesellschaft-lichen Spätfolgen ihrer Erfahrungen für sie selbst und die nachfolgenden Generationen thematisiert werden.
Jedem Kapitel beigefügt ist eine Zeichnung zum Thema von Seniorenstudierenden aus den Kursen von Sybille  Schardey.

Die Anthologie „Gerettete Erinnerung“ können Sie über den Buchhandel unter der ISBN-Nummer 9783739229423 oder über das Zentrum Seniorenstudium erwerben: Preis 12,80 €

 


Servicebereich