Zentrum Seniorenstudium
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Vita Prof. Dr. Rudolf Tippelt

Ausbildung

  • 1989: Habilitation in Erziehungswissenschaft an der Universität Heidelberg
  • 1980: Promotion (Dr. phil.) zum Thema „Qualifikation und berufliche Sozialisation erwerbstätiger Jugendlicher“ an der Universität Heidelberg
  • 1970-77: Studium der Erziehungswissenschaft, Sozialpädagogik mit Soziologie, Psychologie und Philosophie an der FHS München und den Universitäten München und Heidelberg


Berufserfahrung

  • 1998-2016: C4-Professor für Allgemeine Pädagogik und Bildungsforschung an der LMU München
  • 1991-98: C4-Professur für Erziehungswissenschaft an der Universität Freiburg
  • 1987-91: Wissenschaftlicher Mitarbeiter und stellvertretender Direktor, Landesinstitut für allgemeine Weiterbildung Mannheim
  • 1978-87: Wissenschaftlicher Angestellter / Hochschulassistent (C1) an der Universität Heidelberg
  • 1977-78: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Heidelberger Arbeitsgruppe für empirische Bildungsforschung
  • 1974-75: Gruppenarbeit / soziale Beratung an der Universitätsklinik München


Funktionen (Stand Mai 2015)

  • Vorsitzender der Wissenschaftlichen Beiräte des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung (DIE) Bonn, des Instituts für Frühpädagogik (IFP)
  • München, des WiFF-Projekts des Deutschen Jugendinstituts (DJI) München und der Forschungsstelle Bildung der Industrie- und Handelskammer (IHK) München und Oberbayern
  • Mitglied im Forschungskollegium der DFG (Fachgruppe Erziehungswissenschaft)
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Deutschen Jugendinstituts (DJI) München (seit 2007)
  • Gutachter für die OECD
  • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Steuerungsgruppe zur Bildungsforschung der KMK und des BMBF (2006-2014)
  • Mitherausgeber der Zeitschrift für Pädagogik (seit 2002), Geschäftsführender Herausgeber (2007-2009)
  • Mitglied im Senat der LMU (2007-2009 und 2010-2014)
  • Mitglied im Vorstand von ESREA (European Society for Research on the Education of Adults) und EERA (European Educational Research Association) (2004-2010)
  • Gründungsmitglied von WERA (World Education Research Association)
  • Gutachter für die DFG und den Wissenschaftsrat
  • Mitglied im Hochschulrat der LMU (2007-2009)
  • Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) (2006-2010)
  • Vorsitzender (2007-2009) und Mitglied (2001-2009) des Senatsausschusses Evaluation der Leibniz-Gemeinschaft - WGL

Servicebereich