Zentrum Seniorenstudium
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Prädikat "Studium Generale" des Zentrums Seniorenstudium

Prädikat „Studium Generale“ des Zentrums Seniorenstudium

für Seniorstudierende und regulär eingeschriebene Studierende, die über zwei Semester entweder Lehrveranstaltungen des Seniorenstudiums oder des Studiums Generale der LMU München besuchen.
Voraussetzung ist die Teilnahme an zwei Lehrveranstaltungen im Umfang von jeweils zwei SWS pro Semester (also insgesamt vier SWS pro Semester), die im Seniorenstudium bzw. Studium Generale angekündigt sind. Im Sommersemester 2021 steht das Prädikatsprogramm unter dem Thema „Wertewandel in Kultur und Gesellschaft – Konflikte, Akzeptanz und Veränderungen“.

Bei der Wahl der zu belegenden Lehrveranstaltungen sind Sie im Rahmen der oben angesprochenen Einschränkung völlig frei. Wichtig aber ist, dass diese Auswahl fächerübergreifend ist und Sie am Ende des jeweiligen Semesters einen 3-seitigen Bericht einreichen, in dem Sie Ihre Selbsteinschätzung zum individuellen Wissensgewinn für das angegebene Thema in den von Ihnen besuchten Veranstaltungen kurz darlegen.

Anforderungen:

Bericht: 3 Seiten (DIN A4), max. 4 000 Zeichen mit Leerzeichen
Termine: spätestens 30.09.2021 für das SoSe 2021 und 31.03.2022 für das WiSe 2021/22
Vorlesungen: 2 zweistündige Vorlesungen aus unterschiedlichen Fachrichtungen pro Semester. Diese Vorlesungen müssen nicht das jeweilige Thema adressieren, sondern sollen zu Ihrem Wissensgewinn zum angegebenen Thema beitragen.

Weitere Vorgaben werden bewusst nicht gegeben, wir möchten Ihre Kreativität bei der Umsetzung anregen und freuen uns auf Ihre Beiträge!