Zentrum Seniorenstudium
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen. Sollten Ihre Fragen an dieser Stelle noch nicht beantwortet werden, nutzen Sie gerne unser Kontaktformular oder wenden Sie sich an die Geschäftsstelle.

Fragen zur Einschreibung und Rückmeldung

Fragen zum Studienbetrieb


Fragen zur Veranstaltungsbelegung und zu -materialien

 

Wann findet die Einschreibung statt?

Die Einschreibung findet in der Regel eine Woche vor Semesterbeginn statt.

nach oben

Wie schreibe ich mich erstmalig ein?

Informationen zur Immatrikulation entnehmen Sie bitte dem Navigationspunkt Einschreibung.

nach oben

Kann ich mich auch ohne Hochschulzugangsberechtigung (Abitur) einschreiben?

Beruflich Qualifizierte können ihren Hochschulzugang auf Antrag im Referat III.2 der Zentralen Universitätsverwaltung der Ludwig-Maximilians-Universität feststellen lassen. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf dieser Internetseite.

nach oben

Was bedeutet Rückmeldung?

Eingeschriebene Studierende, die die Semestergebühr für die Fortsetzung ihres Studiums im kommenden Semester fristgerecht entrichten, führen eine Rückmeldung durch. Unter dem Navigationspunkt Rückmeldung finden Sie hierzu nähere Informationen.

nach oben

Was bedeutet Wiederimmatrikulation?

Wer in der Vergangenheit bereits für das Seniorenstudium eingeschrieben war und wer nach einer Pause von mindestens einem Semester sein Studium fortsetzen will, wiederimmatrikuliert sich für das Seniorenstudium durch fristgerechtes Entrichten der Semestergebühr. Hier finden Sie weitere Informationen zur Wiederimmatrikulation.

nach oben

Was kostet das Seniorenstudium?

Die Gebühren für das Seniorenstudium sind nach der Anzahl der gewählten Semesterwochenstunden (SWS) gestaffelt. Siehe Gebührentabelle

nach oben

Wie lautet die Bankverbindung zur Rückmeldung/Wiederimmatrikulation für das Seniorenstudium?

Nach ihrer ersten Einschreibung und nach jeder Rückmeldung/Wiederimmatrikulation erhalten Sie ein Schreiben mit Bankverbindung, Hinweisen zum spezifischen Verwendungszweck und Ihrem persönlichen Studienausweis mit Matrikelnummer per Post.

nach oben

Wie setzt sich der Verwendungszweck für die Rückmeldung bzw. Wiederimmatrikulation zusammen?

Der Verwendungszweck, den Sie bei der Entrichtung der Studiengebühren angeben müssen, setzt sich wie folgt zusammen:

z.B. 123456789/20162/Senioren
Ihre Persönliche Matrikelnummer/Jahreszahl und Semestercode (1 = Sommersemester/2 = Wintersemester)/Senioren

nach oben

Kann ich als Seniorenstudierender das Semesterticket des MVV nutzen?

Gast-/und Seniorenstudierende sind nicht berechtigt, das Semesterticket des MVV zu nutzen.

nach oben

Wann beginnt das Semester?

Die Vorlesungszeiten und die vorlesungsfreien Zeiten entnehmen Sie bitte dieser Internetseite.

nach oben

Wann beginnen die Veranstaltungen?

Alle Veranstaltungen beginnen, sofern nicht anders vermerkt, in der ersten Semesterwoche und mit „akademischem Viertel“ (c.t.). So beginnt zum Beispiel eine Vorlesung von 16 - 18 um 16.15 Uhr, soweit im Vorlesungsverzeichnis nicht die genaue Uhrzeit nach Stunden und Minuten angegeben ist (z.B. 16.00 - 17.30).

Hier gelangen Sie zu den Terminen für die Vorlesungszeiten und die vorlesungsfreien Zeiten für die nächsten Semester.

nach oben

Wo finden die Veranstaltungen statt?

Alle Ortsangaben, z.B. HS (Hörsaal) B 201, beziehen sich auf das Hauptgebäude (Hgb.) der Universität, Geschwister-Scholl-Platz 1, soweit nicht eine andere Ortsangabe beigefügt ist.

nach oben

Wie erfahre ich, wenn eine Veranstaltung ausfällt?

Das Zentrum Seniorenstudium ist nur für die von ihm selbst ausgerichteten Veranstaltungen verantwortlich, nicht jedoch für die Veranstaltungen des allgemeinen Studienbetriebs der LMU. Zu solchen Veranstaltungen können im Fall von Änderungen nur die zuständigen Fakultäten, Institute oder Hochschullehrerinnen und -lehrer (siehe dazu das grüne Vorlesungsverzeichnis der LMU) sowie die Universitätspforte (Tel. 089 - 2180-1403) Auskunft geben. Achten Sie bei Semesterstart darauf, ob Ihre Veranstaltung bereits in der ersten Semesterwoche beginnt. Änderungen eigener Veranstaltungen des Zentrum Seniorenstudium erfahren Sie auf unserer Internetseite und den Schaukästen des Zentrums Seniorenstudium gegenüber dem Hörsaal E006.

nach oben

Wo finde ich das Vorlesungsverzeichnis?

Das ausführliche gedruckte Vorlesungsverzeichnis des Zentrums Seniorenstudium erhalten Sie in der Regel ca. 4 Wochen vor dem jeweiligen Semesterbeginn für € 2,-- in den Buchhandlungen Lehmkuhl, Leopoldstr. 45, Rupprecht, Schellingstr. 3, Amalienstr. 79, Words' Worth, Schellingstr. 3, lost weekend, Schellingstr. 3 und in der Fachbuchhandlung Karl Rau, Theresienstr. 100. Das aktuelle Vorlesungsverzeichnis des Zentrum Seniorenstudium können Sie auch hier online einsehen und herunterladen.

Unter Aktuelles teilen wir Ihnen kurzfristige Änderungen im Vorlesungsverzeichnis mit und informieren Sie über neu hinzukommende Veranstaltungen. Hier finden Sie auch Hinweise zu Sonderveranstaltungen.

nach oben

Wie erhalte ich meinen Studienausweis?

Der Seniorenstudienausweis ermöglicht Ihnen den Zugang zu den Lehrveranstaltungen. Sie erhalten ihn bei Ihrer Erstimmatrikulation vor Ort oder nach Ihrer Rückmeldung per Post.

nach oben

Wann ist vorlesungsfrei?

Das Sommersemester dauert 14 und das Wintersemester 15 Wochen. Vorlesungsfreie Tage sind die gesetzlichen Feiertage. Außerdem sind Pfingstdienstag und - wenn Ostern in die Vorlesungszeit fällt - auch Gründonnerstag bis einschließlich Osterdienstag vorlesungsfrei. Im Wintersemester ist Weihnachtspause vom 24.12. bis zum 6.1.

nach oben

Sind alle Veranstaltungsmaterialien online und wie erhalte ich sie?

Ob Materialen zu einer besuchten Veranstaltung auch online erhältlich sind, entscheidet die Dozentin oder der Dozent. Sie oder er informiert Sie während der Veranstaltung darüber, sollten Unterlagen zum Download bereitgestellt werden und teilt Ihnen auch das Passwort mit. Unter dem Navigationspunkt Veranstaltungsmaterial finden Sie regelmäßig aktuelle Unterlagen zu den Veranstaltungen.

nach oben

Kann ich im Seniorenstudium Prüfungen schreiben oder Abschlüsse erwerben?

Im Rahmen des Seniorenstudiums können keine Hochschulabschlüsse erworben und keine Prüfungen abgelegt werden. Hierfür ist eine Vollimmatrikulation erforderlich.

 

nach oben

Welche Hilfen im universitären Alltag gibt es, um barrierefrei studieren zu können?

Informationen über barrierefreie Zugänge zu den Hörsälen, eine Auflistung über die Hörsäle, die mit Infrarot-Sendern für das Hörsystem ausgestattet sind und vieles mehr finden Sie hier.

 nach oben

Wie belege ich Veranstaltungen?

Wenn Sie Ihre Semesterwochenstunden durch die Entrichtung von 100,- € oder 200,- € Semestergebühr begrenzt haben, müssen die Veranstaltungen mit den Belegnummern des Vorlesungsverzeichnisses und den Semesterwochenstunden in das Immatrikulationsformular eingetragen und zusätzlich auf dem Studienausweis für das Seniorenstudium vermerkt werden. Bei Entrichtung der Semestergebühr über 300,- € haben Sie unlimitierten Zugang zu den Veranstaltungen des Zentrums Seniorenstudium. Daher entfällt diese Regelung für Sie.

Die vierstellige Belegnummer (Nummer der Lehrveranstaltung) steht im Vorlesungsverzeichnis für das Seniorenstudium in Klammern und in Fettdruck neben dem Namen der Lehrperson zusammen mit der Angabe der Semesterwochenstunden, z.B. Prof. Dr. Peter Mustermann (0101 – 2st). Die Angabe der SWS ist bereits umgerechnet, so wird z.B. eine 2-stündige Vorlesung, die im 14-tägigen Rhythmus angeboten wird, als 1st (einstündig) geführt.

Die Teilnahme an den Vorträgen der Vortragszyklen Kunst, Kultur, Gesellschaft sowie Spektrum der Wissenschaften und Religion und Philosophie einschließlich der Eugen Biser-Lectures ist frei und muss nicht eingetragen werden.

nach oben

Wie melde ich mich für Veranstaltungen mit limitierter Teilnehmendenzahl an?

Für Veranstaltungen, neben denen 'limitiert' steht, ist eine gesonderte Anmeldung erforderlich. Folgende Formulare stehen zur Anmeldung zur Verfügung:

Die Anmeldungsformulare erhalten Sie außerdem in der Geschäftsstelle des Zentrums Seniorenstudium. Auf diesem Formular geben Sie Ihre Wunschveranstaltung und max. zwei Alternativen an. Die genauen Anmeldetermine entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Die Platzvergabe erfolgt bei Überschreitung der verfügbaren Plätze über das Losverfahren, wobei Personen, die im vorherigen Semester keinen Platz in der Lehrveranstaltung bzw. einer Kunstführung erhalten haben, vorrangig berücksichtigt werden. Nur vollständig ausgefüllte Formulare gelten als Los.

Für die Anmeldung zu allen limitierten Kursen ist der aktuelle Ausweis des Seniorenstudiums und der Personalausweis bzw. Reisepass erforderlich. Zur Anmeldung anderer berechtigter Personen (Freunde, Ehepartner etc.) ist zusätzlich eine schriftliche Vertretungsvollmacht erforderlich, die in der Geschäftsstelle verbleibt. Jede/r Seniorenstudierende kann in einem Semester nur an einer Kunstführung teilnehmen.

nach oben

Habe ich Anspruch auf den Besuch bestimmter Lehrveranstaltungen?

Bitte beachten Sie, dass kein Anspruch auf den Besuch einer bestimmten Lehrveranstaltung besteht und eine Rückerstattung der Studiengebühr nicht möglich ist. Bei Änderungen (z.B. durch Terminverschiebungen), Ausfall von Lehrveranstaltungen (z.B. durch Krankheit des Dozenten) oder bei kurzfristiger Rücknahme der Öffnung von Lehrveranstaltungen des allgemeinen Lehrbetriebs für das Seniorenstudium können Sie eine andere Lehrveranstaltung aus dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis des Zentrum Seniorenstudium besuchen.

nach oben

Wo finde ich Unterlagen zu Lehrveranstaltungen?

Begleitunterlagen zu Ihren Lehrveranstaltungen können Sie sich, sofern von Ihrem Dozenten oder Ihrer Dozentin bereitgestellt, im LSF oder auf der Internetseite des Zentrum Seniorenstudium herunterladen. Wie Sie die Unterlagen im LSF herunterladen können, erfahren Sie Schritt für Schritt in der Präsentation hier (PDF)

nach oben

Was ist LSF und wie kann ich mich registrieren?

LSF (Lehre – Studium – Forschung) ist das Onlinevorlesungsverzeichnis der Ludwig-Maximilians-Universität München. Mit Ihrer Kennung und Ihrem Passwort können Sie im LSF Informationen zu Lehrveranstaltungen abfragen. Zu Registrierung für das LSF müssen Sie sich beim IT-Servicedesk persönlich unter Vorlage Ihres Seniorstudienausweises eine Kennung beantragen. Wie Sie diese Kennung beantragen können und wie Sie das LSF nutzen können, erfahren Sie hier (PDF)