Zentrum Seniorenstudium
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Formblätter für Exkursionen sowie für die Anmeldung zu limitierten Lehrveranstaltungen

Für limitierte Lehrveranstaltungen ist eine gesonderte Anmeldung erforderlich.
Anmeldungen sind nur mit entsprechend ausgefüllten Formblättern der jeweiligen Lehrveranstaltung und einer Kopie des aktuellen Seniorenstudierendenausweises gültig. Eine Anmeldung ist persönlich, postalisch, per Fax oder per Email unter seniorenstudium@lmu.de möglich.

Nicht limitierte Lehrveranstaltungen, die Exkursionen (Termine außerhalb der LMU) beinhalten, füllen Sie bitte Formblatt 4 aus.

Folgende Formblätter stehen zur Anmeldung zur Verfügung:

Formblatt 1 limitierte Lehrveranstaltungen aus dem allgemeinen Lehrbetrieb (PDF)

Formblatt 2 limitierten Seminaren, Arbeits- und Gesprächskreisen (PDF)

Formblatt 3 Führungen (PDF)

Formblatt 4 Exkursion (PDF)

Die Anmeldung ist nur gültig in Kombination mit einem aktuellen und ausgefüllten Studierendenausweis

Die Anmeldungsformblätter erhalten Sie außerdem in der Geschäftsstelle des Zentrums Seniorenstudium. Auf diesem Formblatt geben Sie Ihre Wunschveranstaltung und max. zwei Alternativen an. Die genauen Anmeldetermine entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Bei zu hoher Nachfrage erfolgt die Vergabe der verfügbaren Plätze mit Hilfe des Losverfahrens. Personen, die im vorherigen Semester keinen Platz in ihrer priorisierten Lehrveranstaltung bzw. Kunstführung erhalten haben, oder deren Veranstaltung ausgefallen ist, werden vorrangig berücksichtigt.

Für die Anmeldung zu allen limitierten Kursen ist der aktuelle Ausweis des Seniorenstudiums und der Personalausweis bzw. Reisepass erforderlich. Zur Anmeldung anderer berechtigter Personen (Freunde, Ehepartner etc.) ist zusätzlich eine schriftliche Vertretungsvollmacht erforderlich, die in der Geschäftsstelle verbleibt. Jede/r Seniorenstudierende kann in einem Semester nur an einer Kunstführung teilnehmen.

Wichtige Hinweise:
1. Nur vollständig (mit Matrikelnummer, Adresse und Telefonnummer) ausgefüllte und ggf. auf der Rückseite unterschriebene Formblätter (Erklärung zur Teilnahme an einer Exkursion) sind gültig. Auf dem Formblatt können die Kurse nach Priorität durchnummeriert werden, d. h.:
1 = gewünschter Kurs, 2 = Alternative 1, 3 = Alternative 2.
2. Die Mitteilung über die Platzvergabe erfolgt rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung, spätestens bis Ende der 1. Vorlesungswoche per E-Mail, in Ausnahmefällen auch telefonisch. Dazu muss gewährleistet sein, dass Sie über einen Anrufbeantworter erreichbar sind.

Downloads


Servicebereich